Datenschutzerklärung


Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Für mich, Stephan Kowalski, ist der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten und der Nutzung meines Internetangebotes ein besonders wichtiges Anliegen. Deswegen habe ich technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um diesen Schutz zu gewährleisten. Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick darüber, welche personenbezogenen Daten zu welchem Zweck auf dieser Website (im Folgenden „Angebot”) verarbeitet werden.
Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine natürliche Person bestimmbar ist, also Angaben, die zu einer Person zurückverfolgt werden können. Neben direkten Informationen wie Name, Emailadresse oder Telefonnummer einer Person gehören hierzu auch Daten über Vorlieben, Hobbies oder Einstellungen der Person, wie auch Informationen über die elektronische Kommunikation (z. B. Webseitenbesuche, Verbindungsdaten).

Personenbezogene Daten werden von nur dann erhoben, genutzt und ggfs. weiter gegeben, soweit dies gesetzlich erlaubt oder vorgeschrieben ist oder der Nutzer in die Datenerhebung und -verarbeitung eingewilligt hat.

Zugriffsdaten/Server-Logfiles

Ich (bzw. mein Webhosting-Provider) erhebe Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu diesen Zugriffsdaten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Ich verwende die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Ich behalte mir jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit mir (zum Beispiel mittels E-Mail) werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten (Pflichtdaten und freiwillige Angaben sind beim jeweiligen Formular entsprechend markiert) zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei mir erhoben, gespeichert und genutzt.

Diese Daten gebe ich nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Gästebuch

Sie können freiwillig Einträge in meinem Gästebuch hinterlassen. Wenn Sie sich zu einem Eintrag entschließen, sind Ihr Name sowie Ihr Eintrag Pflichtfelder. Freiwillig können Sie darüber hinaus Ihre Internetseite angeben. Eintrag, Name und sofern angegeben Ihre Homepage werden mit Freischaltung des Eintrags öffentlich im Internet verfügbar gemacht.

Systemseitig wird außerdem aus Sicherheitsgründen die IP-Adresse des Endgeräts gespeichert, von dem aus Sie Ihren Gästebucheintrag verfassen.

Die Gästebucheinträge werden i.d.R. nicht gelöscht. Eine Löschung Ihres Eintrags ist auf Verlangen jedoch jederzeit möglich. Kontaktieren Sie mich hierfür bitte über die Kontaktseite.

Newsletterversand und damit verbundene Einwilligungen

Indem Sie meinen Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden. Mit den nachfolgenden Angaben kläre ich Sie über das Anmelde-, Versand- und das statistische Auswertungsverfahren sowie Ihre Widerspruchsrechte auf.

Anmeldedaten
Für die Newsletter-Anmeldung reicht es aus, wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse angeben.
Optional bitte ich Sie Ihren Vor- und Nachnamen anzugeben. Diese Angaben dienen lediglich der Personalisierung des Newsletters.

Double-Opt-In und Protokollierung
Die Newsletter-Anmeldung erfolgt im sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mail-Adressen anmelden kann.
Die Anmeldung zum Newsletter wird aus Nachweiszwecken protokolliert. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch die dabei verwendete IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen Ihrer bei MailChimp gespeicherten Daten protokolliert.

Einsatz des Versanddienstleisters „MailChimp“
Ich nutze für den Versand der Newsletter den Dienstleister „MailChimp“, eine Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA.

Die E-Mail-Adressen meiner Newsletterempfänger, wie auch die hier weiter beschriebenen Daten, werden auf Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in meinem Auftrag. Des Weiteren kann MailChimp nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des E-Mail-Versands und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke. MailChimp nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben.

Ich vertraue auf die Zuverlässigkeit und die IT- sowie Datensicherheit von MailChimp. MailChimp ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Des Weiteren habe ich mit MailChimp ein „Data-Processing-Agreement“ abgeschlossen. Dabei handelt es sich um einen Vertrag, in dem sich MailChimp dazu verpflichtet, die Daten meiner Nutzer zu schützen, entsprechend dessen Datenschutzbestimmungen in meinem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiter zu geben. Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp können Sie unter folgendem Link https://mailchimp.com/legal/privacy/ einsehen.

Statistische Erhebung und Analysen
Die Newsletter enthalten einen sog. „web-beacon“, d.h. eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Newsletters von Servern von MailChimp abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System, als auch Ihre IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben. Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und ihres Leseverhaltens anhand derer Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeiten genutzt.

Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Empfängern zugeordnet werden. Es ist jedoch weder mein Bestreben, noch das von MailChimp, einzelne Nutzer zu beobachten. Die Auswertungen dienen mir viel mehr dazu, die Lesegewohnheiten meiner Nutzer zu erkennen und meine Inhalte auf sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen meiner Nutzer zu versenden.

Online-Aufruf und Datenmanagement
Es gibt Fälle, in denen ich die Empfänger auf die Webseiten von MailChimp leiten. Z.B. enthalten unsere Newsletter einen Link, mit dem die Empfänger die Newsletter online abrufen können (z.B. bei Darstellungsproblemen im E-Mailprogramm). Ferner können Empfänger ihre Daten, wie z.B. die E-Mailadresse, nachträglich korrigieren. Ebenso ist die Datenschutzerklärung von MailChimp nur auf deren Seite abrufbar.

In diesem Zusammenhang weise ich darauf hin, dass auf den Webseiten von MailChimp Cookies eingesetzt und damit personenbezogene Daten durch MailChimp, deren Partnern und eingesetzten Dienstleistern verarbeitet werden. Auf diese Datenerhebung habe ich keinen Einfluss. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von MailChimp entnehmen.

Kündigung/Widerruf
Sie können den Empfang meines Newsletters jederzeit kündigen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen. Damit erlöschen gleichzeitig Ihre Einwilligungen in dessen Versand via MailChimp und die statistischen Analysen. Ein getrennter Widerruf des Versandes via MailChimp oder der statistischen Auswertung ist leider nicht möglich.

Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o. ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit und dem Komfort von Webseiten und damit den Nutzern (z. B. Speicherung von Login-Daten, Seitenanzeigeeinstellungen). Zum anderen dienen sie, um statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können (Web Analytics).

Ein Einsatz von Cookies im Rahmen von Web Analytics erfolgt auf diesem Angebot durch Einbindung von Google Analytics, dazu unten mehr.
Die weiterhin von den Stadtwerken genutzten Cookies dienen der Benutzerfreundlichkeit und werden bei Beenden der Browsersitzung gelöscht (Session-Cookies).

Nutzer können auf den Einsatz von Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen Einstellmöglichkeiten, mit denen das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert werden kann. Allerdings weise ich darauf hin, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt sein können.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Ich weise Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "get._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Ihre IP-Adresse wird von Google dazu innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; ich weise Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link javascript: gaOptOut(["UA-24231837-74", "UA-101523870-1"]) klicken.

Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter den Google Analytics Bedingungen (https://www.google.com/analytics/terms/de.html) bzw. unter der Google Analytics Übersicht (https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/index.html) .

Google reCAPTCHA

Zum Schutz ihrer Aufträge per Internetformular verwende ich den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

Sicherheit

Ich setze technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen gemäß § 9 BDSG ein, um Ihre personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder vor dem Zugriff unberechtigter Dritter zu schützen. Hierzu gehört insbesondere eine Verschlüsselung der Websitezugriffe mittels gängiger und dem Stand der Technik entsprechenden Verfahren.

Meine Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Recht auf Auskunft und Widerruf

Nach § 34 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) haben Sie als Nutzer jederzeit das Recht, Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung zu erhalten. Sie können eine einmal erteilte Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, sowie Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an mich wenden.

Kontaktmöglichkeiten
https://www.ziele-auch-erreichen.de/kontakt/